Mein Warenkorb

0 Artikel im Warenkorb
Preis: 0,00 EUR
Zum Warenkorb

Navigation: Startseite > Marken und Hersteller > Everything but the Box

Everything but the Box

Eigentlich begann alles im Jahr 1991, als wir unsere erste Firma Namens Shark Art gründeten, die in der professionellen Audio-Vertrieb und Systemintegration bekannt war. Während unserer Arbeit fanden wir viele Probleme in der Entwicklung und Produktion von den bestehenden Lautsprechern. Also haben wir beschlossen, unsere eigenen Entwürfe zu entwickeln. Einer der größten Irrtümer war, dass in der Regel alle Hersteller die wichtigste Regel vernachlässigt haben, das die Form mit der Funktion folgt. Generell sind alle Monitor-Gehäuse einfache Boxen (Kästen), die viele Probleme erzeugen. Die Hersteller versuchten, mit diesen Problemen durch Elektronik, die dann andere Probleme verursachen, oder einfach von diesen Problemen weitergegeben werden zu bekämpfen. Wir haben uns entschieden, einen anderen Ansatz zu folgen: die besten Formen bekannt als durch die Gesetze der Physik zu nutzen und versuchen, die bestmöglichen Lautsprecher für vieler unser Hifi-Freunde zu entwickeln und zu bauen. Mit den ersten Produkten begannen wir im Jahr 1997, es waren aktive und passive Studio-Monitore. Im Jahr 2001 entwickelten wie die Box "Terra" und im Jahr 2003 haben wir beschlossen, durch diesen Erfolg uns in ein neues Unternehmen umzuwandeln. Dies ist Everything But The Box. Jetzt arbeiten wir in einer Fabrik in der Nähe Varna, etwa 7 km vom internationalen Flughafen Varna entfernt. Die meisten Prozesse und Operationen sind in dieser Fabrik. Alle R & D-und Design-Arbeiten werden im Werk vorgenommen. Wir sind darauf Stolz, das alle Produkte in Bulgarien gefertigt werden.

Nach oben

 

© 2010 - DESIGNETAGEN GmbH Potsdam